Training: 20.07.2018

Heute war ich sehr zufrieden mit mir! Obwohl es richtig heiß und schwül war, habe ich am Abend doch noch eine Runde gedreht. Und das bei ungefähr 30°. Leicht war es nicht und ich musste immer abwechselnd gehen und laufen. Mein Kopf stand so unter Druck, also ging es nicht so richtig.

Dadurch waren es zwar nur 3 Kilometer mit Gehpausen, aber das ist bei so einer Temperatur besser als nichts.

Training: 20.07.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.